• Home
  • Leinwand
  • Kugelpanos
  • Lochkamera
  • Schmetterlinge
  •  
  • Kontakt
  • AGBs
  • Impressum
  • Links

Nordmeer - It seems cold, isn´t it?

 

Do, 27. August 2009
Wecker klingelt 5.45 Uhr. Nach 30 Minuten war alles verstaut und wir hatten Zeit zum Kaffeekochen bis unser Bus 7.10 Uhr abfuhr. In Svolvær angekommen, suchten wir erst einmal den Anleger der Hurtigrute. Als der Bäcker öffnete, holten wir unser Frühstück. Der Alltag begann in der Stadt. Wir schauten uns Svolvær an, bummelten durch die Stadt, ruhten mittags im Stadtparkpavillion. Als dieser sonnige Tag zur Neige ging, traf die Lofoten ein und brachte uns durch die Nacht wieder auf`s Festland nach Bodø.

Fr, 28. August 2009
3 Wochen nach unserer Ankunft war es nun schon wieder dunkel und wir liefen an beleuchteten Häusern durch die Stadt zum Lufthavn Bodø. Dieser war noch geschlossen und wir warteten in eine Decke gehüllt, bis uns aufgeschlossen wurde. Dank des „stillen Lufthafens“ könnten wir bis zum Einchecken schlafen. Gegen 13.30 Uhr landeten wir todmüde in München und freuten uns auf unser Bett.