• Home
  • Leinwand
  • Kugelpanos
  • Lochkamera
  • Schmetterlinge
  •  
  • Kontakt
  • AGBs
  • Impressum
  • Links

Hafenstraßenpanorama


Das Herzstück von Mindelo ist die Hafenstraße "Rua de Pria".

Erst im 19. Jh entwickelte sie sich zur kosmopolitischen Metropole.

 

Kommt man hier frühmorgens an, ist man über die Sportlichkeit des 60.000
"Seelendorfes" erstaunt. Großstädtisch joggt man hier um 5°° Morgens.

Die Hafenstraße zeugt noch von seiner einstigen Stellung. Hätte sie nicht den Titel "Weltkulturerbe" verdient?

 

Schiffe bunkerten hier Wasser und Kohle auf ihrem Weg nach Indien, Afrika und Südamerika
und Seeleute ließen sich hier einstweilen unterhalten.

 

1874 machte hier das erste Transatlantikkabel von London über Madeira Zwischenstaion,
um dann weiter nach Brasilien gezogen zu werden. Mindelo wurde so zum kulturellen
Mittelpunkt Cabo Verdes und brachte Künstler von Weltrang hervor.